Global gesehen sprechen mehrere Fakten dafür zuerst in anderen Ländern die Aufforstung voran zu bringen.

  1. Deutschland ist eines der waldreichsten Länder des Planeten. Mehr als 30% unseres Landes ist mit dichtem Wald bedeckt. Die anderen Flächen teilen sich auf in Siedlungs- und Verkehrsfläche (14%), Landwirtschaftsfläche (51%) und Wasserflächen (2%) sowie sonstige Flächen (3%). *1
  2. Laubbäume verlieren bei uns im Winter ihr Laub und können solange kein CO2 aus der Atmosphere filtern
  3. Die Kosten für die Aufforstung in Deutschland sind im weltweiten Vergleich zu hoch.

*1) Daten vom statistischen Bundesamt